Unser Leitbild


Die GENIUS-GESELLSCHAFT versteht sich als Plattform für die geistige Auseinandersetzung mit Zeitfragen aus freiheitlicher Sicht.

Angesprochen ist der gesamte Kosmos freiheitlicher Vorstellungen und Denkweisen ohne parteipolitische oder konfessionelle Einengung.

Die GENIUS-GESELLSCHAFT will schöpferische Impulse für die Aufbereitung kultureller, gesellschaftlicher, rechtlicher, wirtschaftlicher und politischer Existenzfragen geben.

Die GENIUS-GESELLSCHAFT bekennt sich zu Humanismus, Idealismus und Menschenwürde. Leitbild ist die Verwebung der Idee von der Freiheit des Menschen mit seiner Verantwortung für die Erhaltung lebensfähiger Gemeinschaften.

Die GENIUS-GESELLSCHAFT betont die Mitverantwortung der Starken in der menschlichen Gesellschaft für ihre schwächeren Glieder.

Die GENIUS-GESELLSCHAFT will das natürliche Spannungsverhältnis zwischen Tradition und Moderne fruchtbar machen für eine freiheitliche Zukunft.

[Präambel zu den Statuten]


Wir sehen die Existenz der europäischen Nationen durch weltumspannende Entwicklungen bedroht. Eingedenk der geschichtlichen Erfahrungen sind wir überzeugt davon, dass alle europäischen Völker nur überleben können, indem sie gemeinsam ein starkes Europa aufbauen.
Nur ein wirklich vereintes Europa kann sich in der globalisierten Welt dauerhaft behaupten. In bewusster Wahrnehmung unserer nationalen Wurzeln wollen wir zum Entstehen eines europäischen Wir-Bewusstseins beitragen.
Unsere Vision ist ein freiheitliches Europa als sicherer Hort aller seiner Völker in Frieden.

 
Genius – Gesellschaft für freiheitliches Denken, Verein mit Sitz in Wien. ZVR 127778490
A-1010 Wien, Kärntner Straße 10/5, Telefon +43/0/664 3003 701, EMail: verein@genius.co.at
Wiedergabe von Genius-Lesestücken nur mit Zustimmung der Genius-Gesellschaft